Erfahrung seit 1992 - Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 & deQus

WIR NEHMEN AUF:

Jugendliche von 12 bis 18 Jahren
  (auch wenn neben der Drogenabhängigkeit noch eine andere psychische/physische Störung besteht)
Es besteht ein Versorgungsvertrag gemäß § 111 SGB V und es gilt der Hamburger Rahmenvertrag nach § 78f SGB VIII
  (mit Entgeltvereinbarung nach § 35a bzw. 34 SGB VIII und Betriebserlaubnis nach § 45 SGB VIII).
Das COME IN! ist nach §§ 35 und 36 BtmG anerkannt.

Nicht aufnehmen können wir:

schwer körperlich behinderte Jugendliche
akut psychiatrisch behandlungsbedürftige Jugendliche

Für eine Aufnahme Benötigen wir:

schriftliche Bewerbung mit ausführlichem Lebens- und Suchtverlauf
gültige Kostenzusage
abgeschlossene Entgiftung (bei Inhaftierten einen ärztlichen Nachweis der Drogenfreiheit)
bestehenden Krankenversicherungsschutz

FACHKLINIK COME-IN! "all inclusive"

Auf Wunsch vereinbaren wir gerne einen Termin zur Entgiftung in der Fachklinik Bokholt.
  
Die Aufnahme in der Fachklinik COME IN! erfolgt unmittelbar im Anschluss an den Entzug.

INFOBESUCH

Um selbst einen Eindruck von der Fachklinik COME IN! und der Therapie zu bekommen,
bieten wir die Möglichkeit zu einem persönlichen Informationsgespräch.
Hierfür bitte einen Termin mit Frau Steinfatt vereinbaren.

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir gern zur Verfügung.

Aufnahme: Sandra Steinfatt

!Bitte beachten Sie unsere neue Telefon- und Faxnummer!
Tel:  (040) 2000 10 8012 / Aufnahme
Fax:  (040) 2000 10 8001

Tel:  (040) 2000 10 8000 / Zentrale
Fax: (040) 2000 10 8001

Montag - Donnerstag 10-15 Uhr
Freitag 10-13 Uhr

Email: come-in@therapiehilfe.de

Moorfleeter Deich 341
22113 Hamburg - Moorfleet
 

 

KONTAKT:

Mo-Do  10-15 Uhr
Fr        10-13 Uhr

Sandra Steinfatt
Aufnahme
Moorfleeter Deich 341
22113 Hamburg

!Bitte beachten Sie unsere neue Telefon- und Faxnummer!

Tel: 
(040) 2000 10 8012
Fax: (040) 2000 10 8001


Zentrale: (040) 2000 10 8000
Fax: (040) 2000 10 8001

Email:
come-in@therapiehilfe.de

 

Zum 
 Kontaktformular

 

Anreise per Auto:
 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit dem HVV zu uns