FREIZEIT "Aktiv"

Statt "Null Bock", gibt es ein vielseitiges Freizeitangebot.

Im Sportbereich bieten wir u. a. Volleyball, Fußball, Tischtennis, Basketball und Kanu fahren an. Außerdem steht eine gut ausgestattete Sporthalle zur Verfügung. Die Anleitung erfolgt durch einen Sportlehrer.

Im künstlerischen Bereich werden Theater-, Tanz- und Kreativgruppen angeboten. Ein Musikraum und eine Band laden zum Mitmachen ein.
Außerdem besuchen wir Konzerte und Sportveranstaltungen, gehen ins Theater, Kino oder Museum, machen Ausflüge in die nähere Umgebung oder an die See.

Einmal im Jahr gibt es eine erlebnispädagogische Woche. In der Rehabilitation fahren wir entweder in den Harz oder bleiben zu Hause (von wo aus wir Tagesausflüge unternehmen).

In der Reintegration machen wir eine Reise nach Tschechien mit Klettern, Rafting, Radfahren...
Während des Aufenthaltes in der Reintegration können bereits Sportvereine oder Freizeitangebote außerhalb der Fachklinik COME IN! selbstständig genutzt werden.
 

REISEN MIT DEM COME IN! 

In den Harz: Klar, was einem am Anfang ätzend vorkommt, mit einer ganzen Gruppe pausenlos unterwegs zu sein, ist gar nicht so schlimm, wie es scheint! Kommt drauf an mit wem man zu tun hat! Wenn man die ganze Zeit mit Leuten rumläuft, die einen nur stressen, dann wird das auch nichts! Man sollte sich schon Leute suchen auf die man auch Bock hat! Leute, um ehrlich zu sein hat die Reise Fun gebracht!
 

David, 16 Monate im COME IN!